Neue Beiträge

Kulturelle Bereicherung
von: Martinahah 10. Aug 2017 01:31 zum letzten Beitrag 10. Aug 2017 01:31

Die SPD
von: Admin 8. Nov 2015 13:42 zum letzten Beitrag 8. Nov 2015 13:42

Politik
von: Admin 13. Okt 2015 14:24 zum letzten Beitrag 13. Okt 2015 14:24

Die Grünen "nein Danke"
von: Admin 13. Okt 2015 01:34 zum letzten Beitrag 13. Okt 2015 01:34

Champions League
von: Admin 1. Okt 2015 00:58 zum letzten Beitrag 1. Okt 2015 00:58

Extremismus
von: Admin 27. Sep 2015 09:32 zum letzten Beitrag 27. Sep 2015 09:32

Schliersee / Tegernsee ( Bayernnachrichten )
von: Admin 27. Sep 2015 09:16 zum letzten Beitrag 27. Sep 2015 09:16

Re: Fußball Bundesliga
von: Admin 27. Sep 2015 00:16 zum letzten Beitrag 27. Sep 2015 00:16

F.S.V.Mainz 05
von: Admin 26. Sep 2015 23:56 zum letzten Beitrag 26. Sep 2015 23:56

Re: Tierschutz
von: Admin 24. Sep 2015 23:58 zum letzten Beitrag 24. Sep 2015 23:58

Re: Witz des Tages
von: Admin 24. Sep 2015 11:46 zum letzten Beitrag 24. Sep 2015 11:46

Jugendschutz
von: Admin 21. Sep 2015 08:33 zum letzten Beitrag 21. Sep 2015 08:33

Europa Pokal
von: Admin 18. Sep 2015 00:20 zum letzten Beitrag 18. Sep 2015 00:20

Schlagervideo der Woche.
von: Admin 14. Sep 2015 12:56 zum letzten Beitrag 14. Sep 2015 12:56

Re: Die Woche
von: Admin 13. Sep 2015 23:19 zum letzten Beitrag 13. Sep 2015 23:19

Re: Nachrichten
von: Admin 13. Sep 2015 21:11 zum letzten Beitrag 13. Sep 2015 21:11

Thema des Tages
von: Admin 13. Sep 2015 12:06 zum letzten Beitrag 13. Sep 2015 12:06

Computer Infos
von: Admin 10. Sep 2015 13:06 zum letzten Beitrag 10. Sep 2015 13:06

Re: Der Monat.....
von: Admin 1. Sep 2015 06:22 zum letzten Beitrag 1. Sep 2015 06:22

Alternative für Deutschland
von: Admin 18. Aug 2015 17:00 zum letzten Beitrag 18. Aug 2015 17:00

„Netz gegen Linksfaschisten
von: Admin 14. Aug 2015 08:51 zum letzten Beitrag 14. Aug 2015 08:51

Geschichte
von: Admin 8. Aug 2015 09:57 zum letzten Beitrag 8. Aug 2015 09:57

Kommende Schulferien und Feiertage
von: Admin 5. Jul 2015 14:40 zum letzten Beitrag 5. Jul 2015 14:40

Europäische Union
von: Admin 5. Jul 2015 12:10 zum letzten Beitrag 5. Jul 2015 12:10

GUT AIDERBICHL
von: Admin 4. Jul 2015 11:57 zum letzten Beitrag 4. Jul 2015 11:57

AUSGRABUNGEN FUNDSACHEN
von: Admin 4. Jul 2015 10:39 zum letzten Beitrag 4. Jul 2015 10:39

Kochrezepte & Backrezepte
von: Admin 2. Jul 2015 01:36 zum letzten Beitrag 2. Jul 2015 01:36

Re: Seite für Banner / und Bilder.
von: Admin 1. Jul 2015 13:48 zum letzten Beitrag 1. Jul 2015 13:48

Auto,Motorrad,Camping
von: Admin 30. Jun 2015 23:39 zum letzten Beitrag 30. Jun 2015 23:39

Haus und Garten ( Verbraucherschutz )
von: Admin 30. Jun 2015 01:52 zum letzten Beitrag 30. Jun 2015 01:52

PC-Infos
von: Admin 29. Jun 2015 11:58 zum letzten Beitrag 29. Jun 2015 11:58

Gesundheit
von: weltbookadmin 28. Jun 2015 11:08 zum letzten Beitrag 28. Jun 2015 11:08

Christliche Nachrichten
von: Admin 28. Jun 2015 00:16 zum letzten Beitrag 28. Jun 2015 00:16

URLAUBTIPPS
von: Admin 27. Jun 2015 18:03 zum letzten Beitrag 27. Jun 2015 18:03

Geschichte der Wehrmacht
von: Admin 22. Jun 2015 20:29 zum letzten Beitrag 22. Jun 2015 20:29


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
Heute 01:28
MSN [Bot]
11. Dez 2019 17:57
Yahoo [Bot]
14. Okt 2019 10:07
Exabot [Bot]
5. Aug 2019 08:33
Alexa [Bot]
25. Mai 2018 09:42
MSNbot Media
15. Mai 2017 06:25
Google Adsense [Bot]
12. Jul 2015 01:33
AdsBot [Google]
nie zuvor
Alta Vista [Bot]
nie zuvor


Foren Kategorien

Kategorie

Kategorie

Umfragen

No Poll


Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Nachrichten

Eigener Block


Forum Intro

Community
Herzlich Willkommen
Bitte in dem Feld rechts oben Anmelden
DANKE
Administrator der Community:Franz-Josef Oho
Günther Wolfram






Bekanntmachungen

Es sind derzeit keine Beiträge zum Anzeigen verfügbar

Nachrichten

Titel: Re: Der Monat.....Erstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag1. Sep 2015 06:22Kommentare: 0

Titel: ExtremismusErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag6. Jul 2015 10:44Kommentare: 4


Titel: AUSGRABUNGEN FUNDSACHENErstellt von: weltbookadmin
News
logo Ausgrabungen2.jpg

AUSGRABUNGEN FUNDSACHEN
Beitrag4. Jul 2015 09:50Kommentare: 4

Titel: Kochrezepte & BackrezepteErstellt von: Admin
News
Bild
Rezepte von unseren Großmüttern
Beitrag2. Jul 2015 01:22Kommentare: 3

Titel: Schlagervideo der Woche.Erstellt von: Admin
News
Bild Bild Bild
Beitrag30. Jun 2015 17:45Kommentare: 2

Titel: Haus und Garten ( Verbraucherschutz )Erstellt von: Admin
News
1
Eine kleine Oase in der Stadt
Miniteich anlegen: Die Alternative für den Balkon
Thinkstock/M-KOIZUMI

Mit vergleichsweise wenig Aufwand können Sie im Handumdrehen einen kleinen Miniteich anlegen. Vor allem für einen Balkon ist das überschaubare Becken bestens geeignet. Allerdings sollten Sie es dennoch vermeiden Fische in den Teich zu setzen – dafür ist die kleine Oase nichtsdestotrotz zu klein.
Miniteich anlegen: Welches Gefäß darf es sein?

Der Vorzug eines kleinen Balkon-Biotops ist der vergleichsweise geringe Aufwand beim Bau gegenüber einem Gartenteich. Während Sie bei Letzterem ein tiefes Loch in Ihren Garten buddeln, Teichfolie und andere Utensilien kaufen und auslegen müssen, haben Sie bei einem Miniteich lediglich die Qual der Wahl beim Gefäß. Dieses sollte natürlich zu der Gestaltung Ihres Balkons passen. Zur Auswahl steht dabei unter anderem beispielsweise ein altes Weinfass, eine Zinnwanne, ein Maurerkübel oder ein ausgedienter Holztrog. Für was Sie sich entscheiden, liegt dabei in Ihrem Ermessen, wenn Sie jedoch auf dem Balkon einen Miniteich anlegen wollen, sollte das Gefäß mindestens 60 Liter fassen können.
Den Miniteich wasserdicht machen

Sollten Sie sich für ein wasserdichtes Becken aus Plastik, Keramik oder Zinn entschieden haben, können Sie bereits mit der Einrichtung beginnen. Bei einem ausgedienten Weinfass oder einem Holztrog hingegen sollten Sie es zunächst mit etwas Teichfolie oder vergleichbaren Kunststoffeinsätzen auslegen. Als Nächstes bedecken Sie den Boden mit Kies – am Besten nehmen Sie dafür hellen Kies, da es einen schönen Kontrast zur dunklen Teichfolie bildet. Wenn Sie einen Miniteich anlegen, sollten Sie zudem den Kies mit etwas Sand und Lehm vermischen, damit sich im Laufe der Zeit ein kleines Ökosystem entwickeln kann. Je nach Größe Ihrer kleinen Oase können Sie das Becken etwas gestalten, indem Sie zum Beispiel mithilfe einzelner Ziegelsteine eine Treppe einbauen. Oder Sie formen zum Außenrand hin eine Erhöhung, damit Sie dort spezielle Sumpfpflanzen hinsetzen können.
Eine kleine Wasseroase auf Ihrem Balkon

Nun geht es ans Bepflanzen Ihres kleinen Wasserbereiches auf dem Balkon. An den Rand, den Sie zuvor erhöht haben, können Sie Sumpf- und Feuchtpflanzen wie zum Beispiel die Brunnenkresse pflanzen. Auch mit anderen Flachwasserpflanzen wie Sumpfdotterblumen, amerikanischen Sumpfschwertlilien oder Wasserminze können Sie den Rand verschönern. In die Mitte können Sie als Eyecatcher eine kleine Mini-Teichrose setzen, die mit ihren kleinen Rosenblüten für bunte Farbtupfer sorgt. Auch der Grund sollte nicht unbepflanzt bleiben: Hier sollten Sie Wasserpest oder andere Unterwasserpflanzen positionieren, damit eine ausreichende Sauerstoffproduktion herrscht.
Verzichten Sie auf kleine Tiere im Miniteich

Wenn Sie einen Miniteich anlegen wollen und Ihrem Balkon das gewisse Etwas verleihen wollen, sollten Sie dafür auch den perfekten Standort finden. Schließlich wollen Sie sich noch eine Weile an der Wasseroase erfreuen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Miniteich im Halbschatten steht. Am besten ist es, wenn das Becken erst gegen Nachmittag der Sonne ausgesetzt ist. Auch sollten Sie regelmäßig darauf achten, dass das Wasser nicht zu schnell verdunstet. Kippen Sie bei Bedarf also ein paar Tropfen nach. Verzichten sollten Sie generell auf kleine Tiere auf Ihrem Balkon. Für Fische, Frösche oder andere Kleinstlebewesen ist der Miniteich nicht geeignet.
- See more at: http://www.garten.de/garten-news/minite ... ovpJQ.dpuf
Beitrag30. Jun 2015 01:29Kommentare: 2

Titel: URLAUBTIPPSErstellt von: weltbookadmin
News
URLAUBTIPPS
Beitrag27. Jun 2015 12:29Kommentare: 2

Titel: Christliche NachrichtenErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag23. Jun 2015 15:30Kommentare: 2

Titel: Thema des TagesErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag22. Jun 2015 16:39Kommentare: 1

Titel: Kommende Schulferien und FeiertageErstellt von: Admin
News
Kommende Schulferien und Feiertage
Sommerferien 2015
Nordrhein-Westfalen
von Montag 29.06. bis Dienstag, 11.08.
Sommerferien 2015
Sachsen
von Montag 13.07. bis Freitag, 21.08.
Sommerferien 2015
Sachsen-Anhalt
von Montag 13.07. bis Mittwoch, 26.08.
Sommerferien 2015
Thüringen
von Montag 13.07. bis Freitag, 21.08.
Sommerferien 2015
Berlin
von Donnerstag 16.07. bis Freitag, 28.08.
Sommerferien 2015
Brandenburg
von Donnerstag 16.07. bis Samstag, 29.08.
Sommerferien 2015
Hamburg
von Donnerstag 16.07. bis Mittwoch, 26.08.
Sommerferien 2015
Mecklenburg-Vorpommern
von Montag 20.07. bis Samstag, 29.08.
Sommerferien 2015
Schleswig-Holstein
von Montag 20.07. bis Samstag, 29.08.
Auf den Inseln Sylt, Föhr, Amrum und Helgoland sowie auf den Halligen gelten Sonderregeln
Sommerferien 2015
Bremen
von Donnerstag 23.07. bis Mittwoch, 02.09.
Beitrag21. Jun 2015 18:55Kommentare: 1

Titel: Fasching / KarnevalErstellt von: Admin
News
Bild
Bild
Die Seite ist offen ab 11.11.11 Uhr 11


Karneval 2016
Weiberfastnacht Do. 04. Februar
Rosenmontag Mo. 08. Februar
Veilchendienstag Di. 09. Februar
Aschermittwoch Mi. 10. Februar

Karneval 2017
Weiberfastnacht Do. 23. Februar
Rosenmontag Mo. 27. Februar
Veilchendienstag Di. 28. Februar
Aschermittwoch Mi. 01. März

Karneval 2018
Weiberfastnacht Do. 08. Februar
Rosenmontag Mo. 12. Februar
Veilchendienstag Di. 13. Februar
Aschermittwoch Mi. 14. Februar

Karneval 2019
Weiberfastnacht Do. 28. Februar
Rosenmontag Mo. 04. März
Veilchendienstag Di. 05. März
Aschermittwoch Mi. 06. März

Karneval 2020
Weiberfastnacht Do. 20. Februar
Rosenmontag Mo. 24. Februar
Veilchendienstag Di. 25. Februar
Aschermittwoch Mi. 26. Februar
Beitrag21. Jun 2015 17:08Kommentare: 0

Titel: JugendschutzErstellt von: Admin
News
Bild
Bild
Bild
Beitrag17. Jun 2015 16:21Kommentare: 2

Titel: Europäische UnionErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag17. Jun 2015 13:45Kommentare: 3

Titel: Geschichte der WehrmachtErstellt von: Admin
News
Bild
Bild

Bild
Panzerkolonne mit Pz.Kpfw. III
Beitrag17. Jun 2015 00:31Kommentare: 12

Titel: PC-InfosErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag16. Jun 2015 10:54Kommentare: 2

Titel: Re: Die WocheErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag14. Jun 2015 23:39Kommentare: 1

Titel: Unser Wetter.Erstellt von: Admin
News
Beitrag13. Jun 2015 14:35Kommentare: 0

Titel: WeihnachtenErstellt von: Admin
News
Bild
Die Seite ist offen ab 01.12.2015
Beitrag13. Jun 2015 13:53Kommentare: 0

Titel: Fußball-Europameisterschaft 2016Erstellt von: Admin
News
Julian Baumgartlinger strahlt vor dem EM-Qualifikationsmatch am Sonntag (ab 18:00 Uhr im weltfussball-Liveticker) in Moskau gegen Russland große Zuversicht aus. Optimistisch stimmt den Mittelfeldspieler unter anderem die jüngste Erfolgsserie der österreichischen Nationalmannschaft mit zuletzt vier Siegen auf fremdem Terrain in Folge.

"Nach der letzten WM-Qualifikation haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, dass wir auswärts effektiver sein müssen. Bis jetzt haben wir das gut hinbekommen", erklärte der Mainz-Legionär am Donnerstag in Wien. Das Ziel für Moskau seien drei Punkte. "Wir wollen dort hinfahren und das Spiel gewinnen", betonte Baumgartlinger, der beim 1:0 gegen Russland im vergangenen November verletzungsbedingt gefehlt hatte.

Diesmal ist der Salzburger fit - im Gegensatz zu seinem angestammten Mittelfeld-Partner David Alaba, der schmerzlich vermisst wird. "Doch wir sind überall gut besetzt, auch im Zentrum", sagte der 27-Jährige. Inwieweit sich seine Rolle durch den Ausfall des Bayern-Stars ändert, wollte Baumgartlinger nicht prophezeien. "Das hängt davon ab, wer neben mir spielt. Es kann auch sein, dass ich dadurch mehr Aufgaben in der Offensive habe."

Vor der russischen Auswahl zeigte der 36-fache ÖFB-Internationale (ein Tor) großen Respekt. "Wir sind gewarnt. Die Russen haben hohe individuelle Qualität und mit Kokorin einen hervorragenden Stoßstürmer. Wir wissen, dass viel auf uns zukommen wird."

Im Gegensatz zu einigen ÖFB-Kollegen wird Baumgartlinger derzeit nicht von der Suche nach einem neuen Arbeitgeber belastet - der Zentrumsspieler verlängerte seinen Vertrag beim FSV Mainz 05 erst kürzlich bis 2019. "Es ist wichtig, Gewissheit und Ruhe zu haben", meinte der Deutschland-Legionär.

Entwicklung wichtiger als Finanzen

Baumgartlinger hatte zuletzt das Interesse einiger namhafter Klubs geweckt, gab aber schließlich auch aufgrund seines Status in der Karnevalsstadt den Mainzern den Zuschlag und verzichtete auf einen Tapetenwechsel. "Bei Mainz bin ich Führungsspieler, der Verein hat sich sehr um mich bemüht. Es war vom Gefühl her die richtige Entscheidung", sagte der Teamspieler und ergänzte: "Die Entwicklung steht für mich über Reputation oder finanziellen Dingen."

Allerdings ist nicht in Stein gemeißelt, dass Baumgartlinger seinen noch vier Jahre laufenden Vertrag bei Mainz zur Gänze erfüllen wird. Durch gute Leistungen im Falle einer möglichen EM-Teilnahme könnten sich Türen auftun. "Die Europameisterschaft ist das große Ziel von allen. Sich danach weiterzuentwickeln, ist auch eine Möglichkeit", erklärte der Salzburger.
Beitrag12. Jun 2015 03:33Kommentare: 9

Titel: F.S.V.Mainz 05Erstellt von: Admin
News
Bild
Bild
Beitrag12. Jun 2015 03:10Kommentare: 8

Titel: Champions LeagueErstellt von: Admin
News
Bild
CL Sieger 2015 Barcelona
Bild
Beitrag12. Jun 2015 02:52Kommentare: 5

Titel: Europa PokalErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag12. Jun 2015 02:43Kommentare: 2

Titel: DFB PokalErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag11. Jun 2015 00:55Kommentare: 1

Titel: Alternative für DeutschlandErstellt von: Admin
News
Bild
Bild
Beitrag1. Jun 2015 14:49Kommentare: 21


Titel: Die SPDErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag29. Mai 2015 12:22Kommentare: 22

Titel: Die Grünen "nein Danke"Erstellt von: Admin
News
[Bild
Beitrag29. Mai 2015 12:00Kommentare: 47

Titel: Computer InfosErstellt von: Admin
News
Datensicherung: So kopieren Sie Filme und Fotos auf externe Festplatten


Externe Festplatten sind ein praktisches Film- und Fotoarchiv. Hier erfahren Sie, wie Sie Daten vom Computer auf eine externe Festplatte überspielen und perfekt sichern.
Backups als Retter in der Not
Geht auf einmal die Festplatte Ihres PCs kaputt oder zerstört ein Virus Ihre gespeicherten Daten, sind Sie mit einem Backup auf der sicheren Seite. Deshalb sollten Sie regelmäßig eine Sicherung Ihrer Daten anlegen. Bei größeren Datenmengen, etwa Videos, Fotos und Musik, empfiehlt sich der Einsatz einer externen Festplatte. COMPUTER BILD erklärt, wie Sie Ihre Daten auf einem separaten Laufwerk sichern und was Sie dabei beachten müssen.

Verbindung mit dem PC herstellen
Suchen Sie an der Vorder- oder Rückseite Ihres PCs nach einer freien USB-Buchse und schließen Sie die externe Festplatte daran an. Verwenden Sie möglichst einen USB-Anschluss hinten am PC, hier ist die Übertragungsrate häufig höher - Ihre Daten gelangen schneller aufs Backup-Medium.



So überspielen Sie Daten auf eine externe Festplatte
Rufen Sie den Windows-Explorer auf, indem Sie Windows und E drücken, und öffnen Sie den Speicher Ihrer externen Festplatte per Doppelklick. Rufen Sie mit Windows und E ein zweites Explorer-Fenster auf und navigieren Sie hier zu den Daten, die Sie sichern wollen. Markieren Sie die gewünschten Dateien mit gedrückter Strg-Taste und ziehen Sie sie ins Fenster Ihrer externen Festplatte. Achten Sie darauf, Ihre Daten sinnvoll in Ordner einzusortieren, damit Sie sie schnell wiederfinden.



Mehr Komfort: Daten synchronisieren
Wenn Sie häufiger Daten-Backups erstellen, fällt es irgendwann schwer, den Überblick über gesicherte und noch nicht gesicherte Dateien zu behalten. Bequemer als das manuell angelegte Backup ist eine Datensicherung per Programm, das den Datenbestand auf dem Computer und der externen Festplatte vergleicht und neu hinzugekommene Dateien automatisch kopiert. Für dieses "Synchronisieren" bietet Windows kein grafisches Menü; Sie können "Allway Sync" oder "SyncToy" nutzen.


Speicherplatz beachten
Besonders Videodateien brauchen viel Speicherplatz. Um den genauen Speicherbedarf einer Datei zu erfahren, halten Sie die Alt-Taste gedrückt und klicken doppelt auf das gewünschte Datei-Symbol. Sie verringern den Speicherbedarf Ihrer multimedialen Dateien, indem Sie sie in ein platzsparendes Format umwandeln. Das reduziert zwar die Qualität, lohnt sich aber - vor allem, wenn die Speicherkapazität der externen Festplatte knapp bemessen ist. Eine geeignete Gratis-Software für diesen Zweck ist beispielsweise "FormatFactory".





Ordner schaffen Ordnung
Auf den Speicherplatz Ihrer externen Festplatte greifen Sie per Windows-Explorer zu: Drücken Sie Windows und Eund klicken Sie doppelt auf das Symbol Ihrer externen Festplatte. Möchten Sie viele Dateien sichern, sollten Sie sie zur besseren Übersichtlichkeit in Ordner einsortieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste ins Fenster und wählen Sie "Neu" und "Ordner", um ein Verzeichnis anzulegen. Auf diese Art erstellen Sie auch Unterordner.
Beitrag29. Mai 2015 10:52Kommentare: 4

Titel: GesundheitErstellt von: Admin
News
Ernährung
Wie gelingt eine ausgewogene Ernährung? Infos zu gesunden Lebensmitteln, Kalorien und Diäten
28.05.2015
Pestizide und Rostschutzmittel Verunreinigungen in Mineralwasser gefunden
Es ist längst nicht jedes Wasser so rein, wie es das Etikett verspricht.

Süßstoffe, Abbauprodukte von Pestiziden und sogar Korrosionsschutzmittel – diese Verunreinigungen hat die Stiftung Warentest in Mineralwässern aus deutschen Quellen gefunden.


Eigentlich sollen sie rein und reich an Mineralstoffen sein. Jetzt hat die Stiftung Warentest 20 Mineralwässer aus deutschen Quellen geprüft. Das überraschende Ergebnis: Es ist längst nicht jedes Wasser so rein, wie es das Etikett verspricht.

Insgesamt bekamen sechs Mineralwässer das Urteil „einwandfrei“. Die anderen 16 leider nicht
Drei der getesteten Proben waren verunreinigt. Bei Harzer Grauhof Medium, Original Selters Classic und Glashäger Classic fanden sich Süßstoffe und Abbauprodukte von Pestiziden und sogar Korrosionsschutzmittel. Doch die Experten geben Entwarnung: Gefährlich sei das nicht. Es zeige aber, dass die Quellen womöglich nicht ausreichend geschützt sind. Diese wiesen die Prüfer bei Harzer Grauhof Medium, Original Selters Classic und Glashäger Classic nach.
Mehr dazu

Kosmetika wie Vaseline und Lippenpflegeprodukte sind überraschend oft mit kritischen Stoffen aus Mineralöl belastet.
Vaseline und Lippenpflege
Stiftung Warentest warnt vor Mineralöl in Kosmetika

Süßstoffe gelangen durch die Toilette ins Wasser

„Oberirdische Verunreinigungen wie etwa Süßstoffe gelangen über die Toilette oder das Spülwasser erst ins Abwasser, dann ins Oberflächenwasser“, so Birgit Rehlender von der Stiftung Warentest. „Das versickert dann in tiefere Schichten, und wenn die Quelle nicht durch undurchlässige Schichten geschützt ist, können die Stoffe auch ins Tiefenwasser der Quelle gelangen.“

Ebenfalls auffällig: Zwei der Wässer enthielten Krankheitserreger. Allerdings fielen diese erst bei einer zusätzlichen Prüfung auf. Für gesunde Menschen sei das kein Problem, wer ein schwaches Immunsystem hat, sollte diese Wässer vor dem Trinken aber besser abkochen.

(dpa, jto)
Beitrag29. Mai 2015 01:58Kommentare: 8


Titel: „Netz gegen LinksfaschistenErstellt von: Admin
News
Bild
Bild
Beitrag25. Mai 2015 21:22Kommentare: 20

Titel: GeschichteErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag25. Mai 2015 11:09Kommentare: 16

Titel: Kulturelle BereicherungErstellt von: Admin
News
Bild
Bild
Beitrag24. Mai 2015 18:39Kommentare: 151

Titel: Re: Witz des TagesErstellt von: Admin
News
Bild

Witz des Tages vom 24.05.2015

Ein besonders witziger Pilot fliegt nachts den Flughafen Paris an. Er meldet sich über Funk im Tower mit den Worten: "Hoho, ratet mal wer hier kommt?" Da macht der Lotse am ganzen Flughafen das Licht aus und antwortet: "Hoho, rate mal wo wir sind!"
Beitrag24. Mai 2015 01:38Kommentare: 23

Titel: PolitikErstellt von: Admin
News
youtu.be Video From : youtu.be
Beitrag24. Mai 2015 00:10Kommentare: 70

Titel: Auto,Motorrad,CampingErstellt von: Admin
News
Führerschein Ist die Einparkhilfe bei der praktischen Prüfung erlaubt?
Leichte Fahrprüfung?


Einparkhilfe, Spurwechsel- oder Notbrems-Assistent: Immer mehr elektronische Assistenten sollen Autofahrer entlasten. Doch sind diese auch bei der Führerscheinprüfung zulässig?

Assistenzsysteme kommen auch Fahrschülern zugute. Doch obwohl sie das Autofahren vereinfachen, müssen die Helfer während der Prüfungsfahrt nicht abgeschaltet werden, so der TÜV Nord.

Denn in der Fahrerlaubnisverordnung steht: "Alle vom Fahrzeughersteller lieferbaren Ausstattungen und Systeme sind grundsätzlich (...) zugelassen." Auch die Prüfungsrichtlinie untersagt den Einsatz von Fahrassistenzsystemen nicht.

Auch interessant: Deutsche wollen den Tauglichkeits-TÜV

Nach Einschätzung des TÜV Nord ist das auch sinnvoll, denn in der Fahrschule können junge Leute den richtigen Umgang mit den Systemen lernen. Zudem haben sich die modernen Assistenzsysteme im Alltag bereits bewährt, wie das Antiblockiersystem ABS oder der Schleuderschutz ESP schon vor längerer Zeit. Und richtig eingesetzt sorgen Fahrassistenzsysteme für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.
Beitrag23. Mai 2015 18:43Kommentare: 2

Titel: Re: Fußball BundesligaErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag23. Mai 2015 17:39Kommentare: 20

Titel: Re: NachrichtenErstellt von: Admin
News
Bild
Bild
Beitrag23. Mai 2015 13:50Kommentare: 86

Titel: Re: Seite für Banner / und Bilder.Erstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag23. Mai 2015 12:05Kommentare: 10


Titel: NaturschutzErstellt von: Admin
News
Naturschutz
Bild
Beitrag23. Mai 2015 11:44Kommentare: 0


Titel: Re: TierschutzErstellt von: Admin
News
Bild
Beitrag23. Mai 2015 09:01Kommentare: 15

Titel: Re: IMPRESSUMErstellt von: Admin
News
Bild
Auf dieser Community werden weder diskriminierende, rassistische noch andere menschenrechtsverletzende Äußerungen geduldet und im Falle des Auftretens kommentarlos gelöscht.




Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.





Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Beitrag23. Mai 2015 01:40Kommentare: 0

Titel: Admin AnleitungErstellt von: Admin
News
Was genau ist eigentlich ein Forum?
Ein Internetforum oder auch Diskussionsforum, ist ein virtueller Platz zum Austausch und Archivierung von Gedanken, Bilder, Meinungen und Erfahrungen ... ein Beitrag und die dazugehörigen Antworten werden als Thread bezeichnet ... Beiträge werden öfters auch Posting genannt.
weiter lesen: Wikipedia: Internet Forum

Standard Fragen neuer Foren Besitzer:
Wie erstelle ich ein neues Forum oder eine Kategorie?
Gehe in den "Adminbereich » Foren » Foren verwalten" und gebe unten rechts in die Box neben dem Button "neues Forum" den Titel deines neuen Forums oder Kategorie ein. Betätige den Button und folge den Anweisungen auf der nächsten Seite.
Wir haben für dich eine Kategorie mit einem Forum angelegt die Standard Befugnisse benutzen, das heißt Gäste können nur lesen, Mitglieder können lesen und schreiben, Bots (Suchmaschinen) können nur lesen, Admins dürfen alles und Moderatoren dürfen alles was registrierte können und dürfen darüberhinaus noch Beiträge bearbeiten, verschieben, löschen und das Forum verwalten.
Tipp: Übernehme für neue Foren einfach die Berechtigungen eines schon fertig eingestellten Forums!

Warum wird kein Forum angezeigt?
Es wurden vermutlich keine Berechtigungen für die Gruppe angelegt die die Foren nicht sehen. Gehe in den Adminbereich unter "Berechtigungen » Foren Berechtigungen" und wähle die Kategorie oder Foren aus, denen du Rechte setzen will, z.B. "Forum angucken", " Themen lesen", " Themen schreiben", "antworten" usw. füge diese Rechte nun einfach den richtigen Gruppen zu.

Warum kann ich kein HTML benutzen?
HTML wurde in der neuen Version aus vielen Gründen deaktiviert, du kannst diesen trotzdem über die BBCodes benutzen, mehr dazu unter: http://www.phpbb9.de/phpbb-tipps-anleit ... 13456.html

Warum wird meine neue Kategorie nicht angezeigt?
Kategorien ohne Foren (leere Kategorien) werden nicht angezeigt. Ist in der Kategorie mindestens ein Forum, sind die Befugnisse der Kategorie falsch gesetzt, gehe dazu wieder auf "Warum wird kein Forum angezeigt?".

Wie kann ich einen User bearbeiten?
Im Profil des Users befindet sich ein Link "Diesen Benutzer Administrieren", mit diesem Link kommst du direkt zu der Adminbereich Seite / User verwalten.

Portal Blöcke im Index abstellen?
Adminbereich » Portal » Portal Einstellungen und dort deaktiviere "Linke Blöcke im Index anzeigen".

User XY in Gruppe XY verschieben?
Die Gruppe oder Hauptgruppe eines Users lässt sich über den "Adminbereich » Benutzer und Gruppen » Gruppen verwalten » Gruppe aussuchen » Mitglieder" verwalten. (es ist besser wenn der User in der Systemgruppe: "Registrierte User" bleibt, da sonst alle Befugnisse für die neue Gruppe gesetzt werden müssten)

User zum Moderator machen?
Verschiebe den User in die Gruppe: Globale Moderatoren.
Oder stelle ihm persönliche Rechte unter "Adminbereich » Berechtigungen » Benutzerspezifische Forenrechte » nach dem auswählen auf » Berechtigungs-Art: Moderator-Berechtigungen"

User zum Administrator machen?
Verschiebe den User in die Gruppe: Administratoren. Mache niemals einen User zum Admin wenn du diesem nicht 1000% vertrauen kannst!

Logo ändern?
Das Logo lässt sich ganz einfach unter Styles » Grafiksammlungen austauschen. Gelöscht werden kann es über die Templates.

Farben und Hintergrund Bild ändern?
Fast alle Farben eines Styles lassen sich über die Themes (ACP » Styles » Themes) bearbeiten.

Kann ich eigene Portal Blöcke einfügen?
Neue Portal Blöcke lassen sich ganz leicht im Adminbereich einfügen unter "Portal Block installieren". Eigene Blöcke heißen block_1.html oder block_2.html, diese lassen sich über die Portal Einstellungen bearbeiten und sind dann in jedem Style vorhanden.

Kann ich die Portal Blöcke verschieben?
Unser Portal lässt sich komplett verschieben, sogar die Mitglieder im Forum können die Blöcke verschieben oder ausblenden. Der Admin kann die Grundeinstellung dafür unter "Portal » Blöcke verschieben" einstellen und dort auch einzelne Blöcke deaktivieren. Viele der linken und rechten Blöcke lassen sich auch in die Mitte verschieben, wodurch sich diese dann an die größere Fläche anpassen.

Wie vergebe ein einen (Spezial-)Rang?
Im Adminbereich » Benutzer & Gruppen » Ränge verwalten, über dieses Formular kannst du Ränge anzeigen, hinzufügen, ändern oder entfernen. Es können außerdem Spezialränge erstellt werden, die über die Benutzerverwaltung bestimmten Benutzern zugewiesen werden können.

Wie stelle ich einen neuen Style als Standard ein?
Der Style für alle Mitglieder / Gäste und Bots lässt sich im "Adminbereich » Styles » Standard" wechseln.

Gibt es eine Art Massen-PN oder PN-Newsletter?
Zum versenden einer Massen-PN reicht es eine PN an die Gruppe "Registrierte User" zu senden in der sich alle angemeldeten Mitglieder befinden sollten.

Kann ich eigene Smilies hinzufügen?
Du kannst natürlich bei uns deine eigenen Smilies, Beitragsicons und auch Stylebilder benutzen. Zum hochladen deiner Smilies gehe in den "Upload Center » Smilies" im Adminbereich und lade dort deine eigenen Smilies hoch. Als nächstes musst du diese Smilies nur noch im Forum verfügbar machen unter "Adminbereich » Beiträge » Smilies", die Seiten sollten sich von selbst erklären.


Weitere Anleitungen und Hilfe erhältst du kostenlos im Support Forum unter
http://www.phpbb9.de

Den Link zum Adminbereich (ACP) findest du ganz unten im Forum
als: "Administrations-Bereich"

Nun aber viel Spaß mit deinem neuen Forum!

Dein kostenloses phpbb3 Forum powered by http://www.phpbb8.de & http://www.userboard.org
Beitrag22. Mai 2015 22:30Kommentare: 0

Shoutbox - Chat

Du hast keine Berechtigung, diesen Bereich zu betreten.

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 15 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 49 Besuchern, die am 7. Jul 2015 18:24 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder
Legende: Administratoren, Globale Moderatoren

Wer war da?

Insgesamt waren 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare, 1 Bot und 1 Gast (basierend auf den heute aktiven Besuchern)
Der Besucherrekord liegt bei 105 Besuchern, die am Di 30. Jun 2015 online waren.

Mitglieder: Google [Bot] (zuletzt um 1:28)

cron